Montag, 11. Juni 2018

Sommerprojekte 2018

An diesem Wochenende ist der Startschuss für unser heuriges "Großprojekt" gefallen: auf der Westseite des Hauses soll eine Veranda entstehen, begehbar durch einen Raum, den wir vom Heizraum abtrennen und in den man über die Küche kommt, wo zu diesem Zweck eine Tür kommen wird.



Hier habe ich mich erstmals am Zeichnen versucht ...  ;) Man sieht es nicht gut, aber das Gelände ist dort, wo die Veranda hinkommt, ziemlich abschüssig, die Holzveranda wird also luftig auf "Füßen" stehen.


So sieht die Wand zur Küche jetzt aus - wo das Stromkabel herunter kommt, wird dann eine Tür sein. Und natürlich wird auch sonst alles ganz anders aussehen ... Ich werde euch auf dem Laufenden halten.



Kommentare:

  1. ich hoffe die schönen alten Fenster bleiben erhalten ;)
    ich mag so was uriges.. auch die alte Flügeltür

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Offensichtlich werde ich nicht mehr per Mail verständigt, wenn hier ein Kommentar erscheint ... drum habe ich diesen (und die anderen) Kommentare bisher nicht gesehen.
    Ja, die Fenster werden wir erhalten (immerhin hat sie mein Mann erst vor 2 Jahren ein bissl renoviert ;) ), woir werden nur noch ein zweites davorsetzen, schließlich wird es ja auch mal wieder Winter ... ;)
    Die äußere Tür werden wir auch behalten, aber innen muss eine neue kommen, denn die muss ja abdichten. Aber sie soll einen ähnlichen Charakter haben, als ein bissl wie eine Kellertür aussehen.

    Das ist alles soooo spannend! :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen