Sonntag, 3. Juni 2018

Nochmal: Babyenten

Diese Bilder habe ich im Mai aufgenommen. Am Vortag hatten wir üble Befürchtungen, weil die Mutterente lauf quakend am Teich herumgeschwommen ist und die Kleinen nicht zu sehen gewesen sind. Und das wirklich mehrere Stunden. - Doch am Tag drauf waren alle 11 wieder da. Und haben sich unter anderen auf den warmen Steinen gesonnt. :)




1 Kommentar:

  1. wie süüüüß
    lauter kleine Federbällchen ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen