Mittwoch, 31. Oktober 2018

Aus dem Geschäft

Während der Oktober zuende geht, laufen wir im Geschäft bereits auf Hochtouren in Sachen Weihnachtsvorbereitungen. Ja, es dauert keine zwei Monate mehr ... fürs Geschäft ist das definitiv nicht die ruhigste, sondern die entscheidende Zeit. :)


Dienstag, 30. Oktober 2018

Edelkrebse

Vor vielen Jahren gab es ja schon einmal einen Versuch, Edelkrebse im Teich auszusetzen. Gesehen haben wir allerdings nichts mehr von ihnen. Da in unserer Nähe aber welche gefunden worden sind, es also die Chance gibt, dass sie überleben, versucht es S. noch einmal.



Montag, 29. Oktober 2018

Samstag, 27. Oktober 2018

Herbstanemone

.... ich habe mich vor einiger Zeit in Sachen Gänsehaut (bei den verblühten Mädchenaugen) geirrt ... eigentlich meinte ich die verblühte Herbstanemone, die echt an Gänsehaut erinnert! :)



Mittwoch, 24. Oktober 2018

Arbeit macht das Leben süß! :)

Letzte Überreste vom Sommer ... die Paletten, auf denen die Ziegel gebracht worden sind ...


Der erste Schwung Holz ist geschnitten.

Und wo dank Baustelle zuletzt nur noch grüne Hölle gewesen ist, sieht es nun wieder manierlich aus.


Dienstag, 23. Oktober 2018

Herbstliche Aussichten


Die Bienen sind schon lang eingewintert ...


Der Pfirsichbaum zeigt sich noch einmal in Rosatönen und dann kann er sich erholen ... er hat heuer wahrlich viele Früchte hervorgebracht!



Die letzte Bienenweide für heuer:


Montag, 22. Oktober 2018

Die Natur kann auch anders ...

Wie es aussieht, hat uns der Zünsler nun auch gefunden ... :(


Nicht nur bei uns hat die allzu üppige Ernte das Ende für manch einen Ast bedeutet ...


Donnerstag, 18. Oktober 2018

Nussbaum

Hier die Krone des Nussbaums in herbstlicher Pracht:



Die Nussernte war heuer höchst üppig ... zur Freude der Eichkätzchen. Nur die Nüsse, die direkt am Weg liegen, scheinen weder die Eichkätzchen noch die Nusshäher zu mögen. Die bleiben für uns.


Mittwoch, 17. Oktober 2018

Herbstarbeiten


Das Hochbeet ist abgeräumt ... den Mangold im hinteren Eck versuchen wir (samt Schutzzaun wegen der Rehe) zu überwintern.



Dienstag, 16. Oktober 2018

Wie Gänsehaut ...

Auch wenn wir untertags Sommertemperaturen haben, folgen die meisten Pflanzen ihrer "inneren Uhr" und da ist eben schon Herbst und nicht Spätsommer ...



Diese Blütenköpfe (von den gelben Mädchenaugen) erinnern mich an Gänsehaut.  ;)


Montag, 15. Oktober 2018

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Quitten & Lauch

Viel gibt es nun ja nicht mehr zu ernten, aber die Quitten und der Lauch kommen noch an die Reihe.


Die Brombeeren sind dann erst wieder im kommenden Jahr zu beernten.



Man sieht: gejätet wurde hier heuer praktisch nie. ;)