Dienstag, 31. Juli 2018

Kleine Gartenrunde zum Juli-Ende



Endlich (nach vielen Jahren!) gibt es die grünen  Ringlotten zu ernten!


Da wir mit der Baustelle so beschäftigt sind, leidet die Gartenpflege - wie man gut sehen kann ...


Montag, 30. Juli 2018

Juli-Bilder

Der Hopfen wächst und wächst ... ich mache mir schon Sorgen ums Dach!


Die gelben Blumen waren vor vielen Jahren ein Geschenk - aus einem Garten in Warnemünde!


Die Herbstanemone ist nach wie vor eine meiner Lieblingsblumen!

Samstag, 28. Juli 2018

Innne und Außen

Die Bestandteile der Terrasse sind geliefert worden ... und auch im Inneren geht es voran: Die Fensterbretter liegen bereits an ihrem Platz.




Freitag, 27. Juli 2018

Es geht voran

Abendausblick von der neuen Terrasse ...



Nach dem abendlichen Baustelle-Aufräumen schaut es ja fast schon ordentlich aus. :)



Donnerstag, 26. Juli 2018

Kitsch & Idylle ;)

Vom Wind leicht verweht: unser Elch


Hier im Haus gefunden: ein leicht verwittertes Rehlein ;)



Mittwoch, 25. Juli 2018

Der Stand der Dinge

Die Terrasse ist mittlerweile schon ganz aufgefüllt, da fehlen dann "nur" noch der Holzboden und der Verputz an der Mauer und Stufen, die in den Garten führen.



Die Marmeladenproduktion schreitet auch voran, hier Marmelade aus wunderbar geschmacksintensiven Wachauer Pflaumen, die ich vom Nachbarn geschenkt bekommen habe.


Und auch auf der Baustelle im Haus geht es voran: der Feinputz ist fast fertig, als nächstes kommen die Türen und die Heizung.


Montag, 23. Juli 2018

Regensonntag

Aufmerksamen LeserInnen wird aufgefallen sein, dass die gestrigen Sonntagsfotos nicht mit dem gestrigen Wetter zusammengepasst haben. Hier kommen nun die Bilder, die ich tatsächlich gestern gemacht habe:




Für die Natur ist der Regen gut und uns ist auch genug eingefallen, das wir trotz Regen tun konnten.

Mittwoch, 18. Juli 2018

Amselnest

Mittlerweile ist das Nest leer ... die Vögel sind ausgeflogen, bevor ich sie noch einmal aus der Nähe fotografiert habe. Diese Bilder sind ja mit Zoom aus der Küche gemacht. Ganz unten der Strauch ... wo wohl das Nest ist? ;)



Dienstag, 17. Juli 2018

Früchte des Gartens

Den zweiten Riesenbovist des heurigen Jahres habe ich bereits verarbeitet (zu herrlichen Schnitzeln), die Ribisl harren mit etlichen anderen vollen Sackerln in der Tiefkühltruhe ihrer Verwendung. Wenn die Baustelle vorbei ist, wird Marmelade gemacht!