Sonntag, 24. November 2013

Novemberschönheiten für einen Novembersonntag


Zwar blühen die Ringelblumen nach wie vor, aber diese hier zeigt schon die Samen.



Das sind die Blütenstände des Geißblattes (die jungen Wurzeln kann man im Frühling angeblich wie Spargel essen, ich will die Pflanzen aber nie ausgraben), ebenfalls verblüht, aber in ihrer eigenen Herbst-Schönheit.


Und weil sie eben auch immer schön sind: eine verblühte Hortensie. Das ist eine Art, die zunächst weiß blüht und dann rosa wird. Und nun ist sie braun. ;)

Kommentare:

  1. Die Schnüre vom Geißblatt gefallen mir am besten. Aber alle drei, Novemberstimmung ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Jö! Besuch am frühen Morgen! :)
    Danke und liebe Grüße! Andrea

    AntwortenLöschen