Samstag, 30. April 2016

Birnen- und die ersten Apfelbäume blühen

Apfel (Dieser hier blüht zum ersten Mal-  wir haben ihn vor etlichen Jahren gepflanzt. Ich bin neugierig, ob es dann auch schon Äpfel geben wird!)


Birne

Birne

Freitag, 29. April 2016

Eidechsel und Goldlack

In dieser "Steinwanne" zwischen Lavendel und Goldlack wohnen schon lang Eidechsen. Zu sehen sind sie selten, aben man hört es oft im Laub, das sich in der Wanne sammelt, rascheln.



Donnerstag, 28. April 2016

Beim Auszugshaus

Am Bach blühen viele Sumpfdotterblumen.


Und auch in der Wiese hinter der Grenz-Hecke ist es ganz gelb vor lauter Sumpfdotterblumen.


Die kahlen Stecken sind Palmkatzerlweiden, die zurückgeschnitten sind, damit wir im kommenden Jahr wieder schöne Ostersträuße abschneiden können.


Und hier noch ein Bild von der Blüte der Trauerweide.


Mittwoch, 27. April 2016

Bäume ....

Hier der Blick hinaus zum ersten Kirschbaum, den wir gepflanzt haben. Im Vordergrund sieht man den Blutpflaumenbaum blühen. Rechts davon steht der Ringlottenbaum.


Und hier der Blick über die Bäume beim  Auszugshaus: die beiden blühenden Kirschbäume (nicht zu glauben, dass wir die zeitgleich eingesetzt haben!) , dahinter die Trauerweide.


Ein wilder Kirschbaum am Südhang.


Der Trauerweide  unter den Rock geschaut. ;)



Dienstag, 26. April 2016

Nest & Labkraut

Hier hat ein Vogel ein Nest gebaut, direkt unter der Holz-Abdeckung. Ich bin  ja mal gespannt, ob es da auch Junge geben wird. Richtig sicher ist der Platz ja nicht ...




Nun ist die große Zeit des klebrigen Labkrautes: es wuchert schnell alles zu, bevor die anderen
Pflanzen soviel Schatten werfen, dass es kein Licht mehr abbekommt.


Montag, 25. April 2016

Es blüht weiter ...

Eine meiner Lieblingsblumen: die Narzisse.


 Den Namen der Blumen, die hier grad herauskommen, vergesse ich immer wieder ....


Der Weingartenpfirsichbaum blüht!!!




Samstag, 23. April 2016

Knospen & Blüten

Die Birne hat ganz charakteristische, sehr "elegante" Knospen.


Blutpflaume


ENDLICH! Zum ersten Mal blüht der Ringlottenbaum! 


Noch einmal die Blutpflaume:


Donnerstag, 21. April 2016

Laich im Teich

Das muntere Treiben im Teich hat aufgehört ... dafür ist nun jede Menge Laich zu sehen.




Und am Damm blüht und blüht und blüht der Löwenzahn!


Mittwoch, 20. April 2016

Dienstag, 19. April 2016

Coming soon

Juhu: es wird endlich wieder Äpfel geben (wenn alles gut geht), ich habe die ersten Blütenknospen gesichtet.



Birne


und zwei Mal die Blutpflaume:


Montag, 18. April 2016

Kren und Rhabarber

Beide mögen feuchten Boden ... so wachsen sie ziemlich in der Nähe.

Hier zu sehen unsere aller erste Kren-Ernte, drunter das frisch ausgejätete Rhabarberbeet. 


Sonntag, 17. April 2016

Abend & Morgen

Am Freitag abend hatten wir nach anfänglichem Nieseln ein wunderbares Licht-Schaupiel.



 Der Samstag hat dann gleich mit strahlendem Sonennschein begonnen ... :)

Blühneder Kirschbaum:



Blühender Kriecherlbaum (er blüht, hat aber nie Früchte):


Und ein Blick hinauf zu den Apfelbäumen: