Donnerstag, 4. Juli 2019

Wachsen und Gedeihen

Erinnert sich noch jemand an den Kern eines Kriecherls, den ich im Hochbeet eingesetzt habe? Mittlerweile mussten wir umsetzen … aus hier ersichtlichen Gründen. ;)


Die hohen Pflanzen sind Bauernsonnenblumen. Sie blühen erst im Herbst, vorher vermehren sie sich wie Unkraut. Ich glaube, ich würde sie nicht mehr anpflanzen …


Der Goldfelberich wächst hinterm neuen Zaun.


Kommentare:

  1. und hat der Kriecherlbaum Früchte? ich vermute eher nicht...

    AntwortenLöschen
  2. … nein, er hat noch nicht einmal geblüht. Aber wir haben schon viele Jahre einen anderen Kriecherlbaum, der regelmäßig blüht, aber nie Früchte hat. So hoffe ich, dass es mit Früchten klappt, wenn der neue Baum auch blüht.

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen