Freitag, 20. Januar 2017

Wintertime ...

Wenn draußen Schnee liegt, lässt es sich gemütlich in alten Kochbüchern stöbern. und natürlich die letzten Früchte des Sommers (hier: Weingartenpfirsiche) einkochen.





Kommentare:

  1. du hast die Pfirsiche wahrscheinlich ohne? Kern und mit? Haut im Sommer eingefroren, oder?

    AntwortenLöschen
  2. die pfirsicher werden ohne kern, aber geschnitten und mit haut eingefroren. bei aufkochen fische ich dann noch ein bissl haut ab (sie löst sich ja), aber den rest verkoche ich mit und da ich am ende ja noch mit dem Mixstab püriere, spürt man die haut dann so gut wie nicht mehr. und der bissl bittere Geschmack bleibt erhalten.
    einkochgrüße von andrea

    AntwortenLöschen