Donnerstag, 29. September 2016

Herbstfest bei Simon & Jakober

Heute gibt es den ganzen Tag über  im Geschäft jede Menge Kostproben und wie immer auch was zum Anstoßen!




Mittwoch, 28. September 2016

.. beim Teich ..

Die Terrasse wirkt bereits leicht verwaist ...



Hier die Abdeckung über ein weiteres Biberloch, das wir gefunden haben.


Phlox und Rosen  blühen noch.

Dienstag, 27. September 2016

Üppig - üppig

Selten sind wir noch so üppig begrünt in den Herbst gekommen ... unsere Salbeistauden wissen schon gar nicht mehr, wie groß sie noch werden sollen ... ;)



Die Shiitake - Pilze haben mittlerweile allerdings ihr Wachstum eingestellt. Bis zum nächsten Jahr ...


Montag, 26. September 2016

Eibisch

Diese Eibischstaude hat sich selbst hier her "gesetzt" ... beim Mähen ist es zwar mühsam, aber wenn sie sich schon mal etabliert hat ... :)




Sonntag, 25. September 2016

Es blüht immer noch ...

Im Wirklichkeit viel schöner: die Malvenblüte.


Dem Fünffingerstrauch hat die heurige Feuchtigkeit mehr als gefallen ...



Samstag, 24. September 2016

Herbsteln ...

Lustig, wie hier EIN Ast schon gefärbte Blätter hat und die anderen Blätter sind noch grün. (Warziger Spindelstrauch)



Die zweite Blüte der Weigelie und der Storchenschnabel hat auch noch mal losgelegt.



Um den Teich herum ist zwar noch alles grün, aber man merkt, dass die Saison ihrem Ende zugeht.


Freitag, 23. September 2016

Nahrhaftes ...

Äpfel, Porre (die Idee, den Porre zwischen die Kopfsalate zu setzen, war gut!) und erstmals scheinen uns die Eichkatzerl Haselnüsse übrig zu lassen!




Donnerstag, 22. September 2016

Was noch blüht .... (3)

Die Zinnien sind heuer noch schöner als letztes Jahr, (schauen fast wie Gerbera aus) der viele Regen hat ihnen wohl gut getan!





Mittwoch, 21. September 2016

Was noch blüht ... (2)


Die Löwenmäulchen sind die Entdeckung des Jahres, sie blühen schon den ganzen Sommer bis jetzt und sind echt nicht anspruchsvoll.
Wir hoffen, dass sie sich gut aussäen!




Dienstag, 20. September 2016

Montag, 19. September 2016

Kolben

Wer erinnert sich noch an meinen Versuch, die Kolben einzusprayen, um sie am Ausbilden der Samen zu hindern?

Hier ist die Fortsetzung zu sehen: es hat nicht geklappt, die Samen drängen nach außen. ;)




Sonntag, 18. September 2016

Erste richtige Herbstgrüße

Ich bin wieder da und mit mir der Herbst. Hier die ersten jahreszeitlich-typischen Bilder.
Ich wünsche einen schönen Sonntag! 






Sonntag, 11. September 2016

Pause

Liebe  Mitleser und Mitleserinnen,

ich stelle ja meistens aktuelle Fotos ein, die ich an den Wochenenden, die ich im Waldviertel verbringe, fotografiere. Nun haben wir in der Familie krankheitsbedingt seit einiger Zeit aber jede Menge Umstellungen und da komme ich nun immer mal wieder nicht dazu, ins Waldviertel zu fahren. So habe ich keine aktuellen Bilder - und die Zeit, aus früheren Jahren was zu suchen, habe ich auch grad nicht.

So pausiere ich nun zum ersten Mal in der langen Zeit, wo ich den Blog schreibe.
Ich hoffe und glaube auch, dass ich in einer Woche wieder präsent sein kann.

Liebe Grüße,
Andrea

Samstag, 10. September 2016

Freitag, 9. September 2016

Was nicht so bleibt

Am zweiten Bild sieht man es genauer, wie sich die Esche nach einem Sturm in dem Kirschbaum hineingebogen hat. Mir gefällt das ja, aber mein Mann wird sie im Winter fällen.



Als Zugabe: herrlich duftender Spätblüher: Sommerflieder


Donnerstag, 8. September 2016

Ernten - oder nicht

Die Quitten werden wohl bald zu ernten sein, leider kann ich das von unserem Ringlottenbaum nicht erzählen. Wir haben ihn nun echt schon etliche Jahre, er hat erst heuer endlich auch zum ersten Mal (ein bissl) geblüht. Der späte Frost im Frühling hat eine etwaige erste kleine Ernte aber verhindert. :(  Aber er steht schön da und wird wohl wenigstens ein guter Kletterbaum für unsere Enkelin werden. :)




Mittwoch, 7. September 2016

Herbstfreuden

Das feuchte Wetter hat (fast) allen Pflanzen gut getan, es blüht nach wie vor an allen Ecken und Enden ...