Donnerstag, 31. Dezember 2015

Zum Jahresende 2015

Das Jahr 2015 hat uns unsere kleine Enkelin gebracht, das ist das natürlich das Ereignis schlechthin. Wir sind voller Freude über die Kleine, die nun ja schon wieder fast ein halbes Jahr alt ist.  (Die Zeit vergeht so schnell ...)

Aber auch sonst war es ein besonderes Jahr, jede Menge Sonnenschein und kaum eine Menge Regen. Man bekam einen Vorgeschmack, was Klimawandel bedeutet.

Wir hatten trotz Trockenheit und Hitze eine gute Ernte, es gab also viel zu  verarbeiten und das war auch gut so, denn im November ist Simon & Jakober in die Taborstraße übersiedelt und  seither konnten wir viele neue Kunden und Kundinnen gewinnen.

Die letzten Tage im Dezember waren frühlingshaft, die allerletzten  haben dann aber doch wenigstens ein wenig Winternebel und Temperaturen um Null Grad herum gebracht.
So schließe ich dieses Jahr mit einem Nebelfoto.

Danke fürs Mitlesen, ein großes Danke auch für die so netten Rückmeldungen (die ja häufig auch mündlich oder via e-mail kommen, weil sich viele ja nicht anmelden wollen, nur um hier direkt antworten zu können).

Ich wünsche euch allen einen schönen Jahreswechsel, auf dass die Jahresbilanz 2015 gut ausfällt und auf dass wir alle voller Vorfreude ins nächste Jahr starten! :)

Herzliche Grüße! Andrea








Mittwoch, 30. Dezember 2015

Jahresausklang am Moosauer-Hof: Biozertifikat & Holzarbeit

Nun haben wir also das Zertifikat für die Produkte 2015 in Händen (also WIR haben es eh gewusst, dass bei uns alles BIO ist! ;) ), und dann ist der Traktor gestern zum letzten Mal für heuer ausgerückt: Holzspalten.






Dienstag, 29. Dezember 2015

Spaziergang

Zwischen Aufräumen, Hin&Herrichten, Silvester-Planungen und ähnlichen Dingen geht sich ab und zu auch ein Spaziergang aus. In dünner Jacke, nebenbei bemerkt. ;)


Sonntag, 27. Dezember 2015

Die Serie geht weiter: "Untypische Weihnachten"

Diese Bilder sind vom 25.Dezember: Mittagessen auf der kleinen Terrasse! Herrlich blauer Himmel und die beiden Kakteen dürfen am offenen Fenster stehen.



Samstag, 26. Dezember 2015

Freitag, 25. Dezember 2015

Nix Weihnachtliches

Die Witterung gibt nichts her für weihnachtliche Fotos, so präsentiere ich euch heute "Schönheitswunder der Natur". Und irgendwie passt das ja dann doch zum Thema. :)




Donnerstag, 24. Dezember 2015

Ein frohes Fest


Ich wünsche uns allen ein schönes Fest - und ich wünsche uns allen gemütliche, geruhsame Tage.




Dienstag, 22. Dezember 2015

Nebel über Gars

Ein Foto von Samstag am Weg von St. Leonhard nach Gars:


Innerhalb  weniger Stunden ist der Nebel dann bis zu uns hinauf gewandert.

Montag, 21. Dezember 2015

Rückblick: Jänner 2015

Das Jahr 2015 hat schon warm begonnen ... hier zwei Beweise:

Am 2. Jänner habe ich die ersten Schneeglöckerl-Spitzen gesichtet ...



... und am 18.Jänner gab es dieses erste Bärlauchblatt zu sehen!


Sonntag, 20. Dezember 2015

Samstag, 19. Dezember 2015

Schwammerl, die Zweite: Judasohren


Jede Menge dieser Schwammerl gibt es heuer bei uns ...

(Infos: https://de.wikipedia.org/wiki/Judasohr)







Freitag, 18. Dezember 2015

Schwammerl, die Erste


Dieser Dezember bringt ja allerhand Ungewohntes hervor ... so eben auch eine Fülle von Schwammerln. Wobei die Baumstämme am ersten Bild sozusagen "Schwammerl in spe" sind. Das sind die geimpften Holzteile, wo sich schön langsam ein Myzel entwickelt.
Alle anderen Schwammerl, die zu sehen sind, sind ganz von alleine gewachsen!





Donnerstag, 17. Dezember 2015

Entlaubt

Auch wenn die Temperatur verrückt spielt: die Bäume sind winterlich entlaubt! :)




Dienstag, 15. Dezember 2015

Montag, 14. Dezember 2015

Dezembergrün, klassisch und klimawandlerisch


Moos und Nadelgehölz ... ja, das kennen wir aus den Dezembertagen der Kindheit ... (hier zu sehen ist Fichten-Nachwuchs am Baumstumpf eines vor Jahren umgefallenen Baumes)



... aber Salat (und Vogelmiere) aus dem Hochbeet??