Donnerstag, 1. Oktober 2015

Willkommen im Oktober

Wir hatten immer so viel zu tun, dass wir gar nicht im Wald gewesen sind, um nach Schwammerln zu schauen. Am Grundstück sind aber etliche zu bewundern, ungenießbare und schon wieder: Boviste. Wobei die, die ich nun beim Auszugshaus gefunden habe, die kleinen sind.






Kommentare:

  1. Ja, ich war gestern auch ganz erstaunt, als ich jede Menge Pilze (Parasole, Steinpilze und Maronen) fand. Ein Geschenk der Natur! Köstlich!
    Sonnige Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Und wir haben es noch immer nicht geschafft, im Wald nach Schwammerln zu suchen ... mittlerweile ist es vermutlich auch schon zu kalt für Steinpilze.
    Nun ja, ich werde heute schauen, ob die Quitten schon reif sind! Die Apfelernte hat ja schon am vergangenen Wochenende begonnen. :)

    Sonnige Herbstgrüße von Andrea

    AntwortenLöschen