Sonntag, 29. März 2015

Sonntagsgruß

Die ersten Blätter sind heraußen:


Und hier ist (mit einiger Anstrengung) das selbstgezogene Kriecherlbäumchen zu sehen (der dünne "Strich" in der Mitte), dem die Rehe die Spitze abgebissen haben. Nun haben wir es gut geschützt.

Kommentare:

  1. Diese Kriecherl , ich glaube bei uns heißen die türkische Pflaume , die sind hervoragend für Marmeladen und Säfte . Davon würde ich noch ein paar anpflanzen . Hier bei uns tragen sie sehr gut und reichlich . Ich wurde in meinem Blog gefragt ob ich ein paar Gläser davon verkaufen würde ;-) .

    AntwortenLöschen
  2. Also wir verkaufen die Marmelade bei Simon&Jakober ... ;) Wobei die aus den Kriecherln meiner Freundin gemacht sind, unser Bäumchen wird ja noch länger nichts tragen. ;) Wir wollen uns aber auch ein paar größere Ableger von meiner Freundin holen, haben das aber (zeitlich) immer noch nicht geschafft.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen