Sonntag, 3. August 2014

Regentropfen, Teil 2

Vexiernelke

Phlox

Rosenblätter

griechischer Bergtee

Kommentare:

  1. Oh, so viel Regen bei euch... hier waren gestern Regen und Gewitter angekündigt und es gab nur ein paar Tropfen. Dafür hat es die Woche davor viel geregnet, oft gegen 17 Uhr ein Schutt mit Gewitter, am folgenden Tag dann schwül und drückend, dann wieder Gewitter... so ging es hin und her. Ein April-Sommer...
    Schönen Sonntagsgruß
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich viel Regen gab's hier nicht, die Erde ist komplett trocken, wenn man ein kleines Stück hinein gräbt. Aber es immer alles feucht und meistens ist's schwül, ich komm mir schon vor wie in den Tropen! ;)

    Mal sehen, wie es heute wird ...

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen