Mittwoch, 25. Juni 2014

Küken Tag 2

Die meiste Zeit verbringen die Küken unter der Bruthenne. Hier kommt aber gerade eines hervor.


Einmal hatte ich Glück, da sind grad drei Kleine draußen herumgeturnt. Als sie mich gesehen haben, wollten sie aber schnell wieder zur Bruthenne schlüpfen. Man glaubt es kaum, aber den beiden schwarzen Küken ist es nach einigen Anläufen geglückt, ins Kisterl hinauf zu hüpfen!


Das braune Küken hat es nicht geschafft, so habe ich es hinaufgehoben.


Oben angekommen, hat es regelrecht versucht, an der Henne hochzukraxeln, bis es dann unter ihrem Gefieder verschwunden ist.


Bei einem anderen Besuch im Stall habe ich dann nur noch Köpfchen zu sehen bekommen. Wobei ich das zu herzig finde, wenn die Küken wie aus dem Bullauge eines Schiffes nach draußen lugen!



Hahn Maxi kommt immer, wenn er mich im Stall hört, zum Nachschauen. Schließlich ist er der Hausherr!!


Kommentare:

  1. die sind ja süß, ich hab erst heute gesehen, dass ihr schon Nachwuchs habt!!
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die sind einfach zu herzig, ich könnte due ganze Zeit bei ihnen sitzen! (Grad hab ich den Blogbeitrag für morgen vorbereitet, das sind auch wieder so herzige Bilder!)
      Liebe Grüße, Andrea

      Löschen