Dienstag, 11. März 2014

Weg am Bach


Als wir vor 10 Jahren auf den Moosauer-Hof gekommen sind, gab es viele Bäuem, viele Brennnessel, wenig "begehbares" Land. Im  Lauf der vergangenen 10 Jahre haben wir nun an fast jedem Eck des Grundstücks unsere Spuren hinterlassen. Heuer war ein Stück vom Bachlauf dran, den ich von allerhand Gebüsch und Brombeerranken befreit habe. Nun kann man dort entlang gehen und die Romatik von Bach&Waldrand genießen. :)

Kommentare:

  1. so viel arbeit - und alles wunderschön.
    viele liebe grüße in deinen tag
    ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Grüße, Ingrid! Ich fände es ja schön, wenn wir im Sommer ein kleines Blogger - & Leserinnentreffen bei uns machen könnten! Was meinst? - Was meint ihr?
    Andrea (in morgendlicher Aktivitätsstimmung! :) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, gerne. wäre sicher schön und nett.
      liebe grüße in den morgen
      ingrid

      Löschen
    2. Ich bin ja gerade beim Planen der Sommerwochenenden. Da werde ich diese Idee mal mit hineinnehmen!
      Wer liest denn mit und hätte Lust auf so ein kleines Sommertreffen? Eher Juli, eher August?
      Bitte Mail an: aheinisch (at) aon.at
      Liebe Grüße, Andrea

      Löschen